Bild mit Papierschiffen

Systemische Therapie und Beratung

Als systemisch orientierte Therapeutin sehe ich …

den Menschen und sein Verhalten in seinem jeweiligen Lebenszusammenhang. Symptome und Konflikte verstehe ich daher als Lösungsversuche und Ausdruck bestimmter Beziehungsmuster.
Jede betroffene Person verfügt neben ihrem schwierigen Erleben über die Fähigkeiten für eine Problemlösung. Diese aus dem Blick geratenen Fähigkeiten gilt es im Therapie- oder Beratungsprozess wieder zu aktivieren.

Systemische Therapie und Beratung ermöglicht es, problematische Muster deutlich werden zu lassen, die Ressourcen zu aktivieren und die Handlungsmöglichkeiten der Beteiligten zu erweitern.

»Mit der Drehung des Kopfes löst man nicht das Problem,
sondern es ergeben sich Blickwinkel, aus denen sich die Lösung ergibt.«

alte Eulenweisheit